Freitag, 25. April 2014

Die Zeit rast dahin

ganz still ist es momentan in meinem Blog,...
meiner gewobenen Decke fehlen nur ein paar Zentimeter dann wäre sie fertig,....
Eigentlich wollte ich sie an Ostern fertig machen. Eigentlich.

Nicht desto trotz habe ich auch gewerkelt. Ein paar Socken - ohne Foto - sind entstanden und das Sommertuch/Sommerponcho

Es ganz leicht und dünn. Leider habe ich den Halsauschnitt zu weit gewählt. Ich wollte für den Sommer was luftig leichtes um die Schultern. Aber nun ist er doch zu weit. Als Notlösung habe ich eine feine Kordel eingezogen. Das ging recht gut, weil ich die oberen Reihen auch mit Lochmuster versehen habe. 

Und weil morgen Spinntreff in Kürnbach ist brauchte ich noch bunte Wolle.
Mir war nach blau, also habe ich schnell noch gestern abend (24 Uhr) Wolle gefärbt und heute morgen vor der Arbeit ausgewaschen und zum Trocknen nach draussen gehängt. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut:

 
Und nun bin ich schon wieder auf dem Sprung,.... und freue mich auf den Spinntreff in Kürnbach morgen.


1 Kommentar:

  1. Liebe Silvia,
    wie schön wieder von dir zu lesen, ich habe mich schon gefragt was wohl mit dir ist. Die Lilatöne sind einfach herrlich und passen so schön zum Frühling, wie Flieder und Veilchen.
    Fröhliche Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen