Donnerstag, 28. November 2013

Ganz viel oder Kinder wie die Zeit vergeht

Kaum zu fassen wie schnell die Zeit vergeht.
Ich komme kaum noch zum bloggen.
Arbeiten, das private drum und dran,.... ich denke ja immer ich komme zu nichts und ich mache handarbeitsmäßig nicht viel.
Und bin immer wieder erstaunt, wenn ich doch einiges zu zeigen habe:

Schon länger fertige ist diese Weste:

Ich habe zuerst "quer" gestrickt, dann ging das Garn aus und ich musste nachfärben.

Das Oberteil wollte ich erst in glatt rechts stricken, was optisch aber komisch aussah. So habe ich wieder aufgezogen und neu gestrickt.

Alles in Allem mag ich diese Weste sehr.



Dann habe ich aus Melanie's wundervollen "Englischen Rosen" - Chubut-Wolle - einen gaaaaaaaanz langen Loop gestrickt, der drei mal um meinen Hals passt.
Das mit den Farben ist etwas schwierig, weil ich mit Blitz fotografiert habe.


Dann habe ich braun/melierte Wolle gesponnen - gaaaanz super dünn - und gefärbt. In echt würde ich die Farbe als Petrol bezeichnen. Vermutlich werde ich daraus einen Caponcho stricken. 
Es soll auf jeden Fall etwas werden zum "drüberwerfen" - eben was Capelet-mäßiges. Vielleicht mit Muster? Mit Lochmuster? Oder doch ein anderes?
Wer eine Idee oder Link für mich hat - ich freue mich über Anregungen.



So und zu guter letzt habe ich noch Duschvorleger gewoben aus ausgedienter Bettwäsche:


Ich mag diese Duschvorleger sehr gerne, weil sie saugfähig sind. Kuschelig warm unter den Füßen (ich wohne in einem alten Haus OHNE Fußbodenheizung) und sie können in die Kochwäsche und sind immer hygienisch sauber.
Das ist wohl keine spektakuläre Webarbeit, aber ich bin ein Fan von Recycling. Es erfüllt mich immer mit Freude aus etwas Ausgedientem wieder etwas nützliches herzustellen.

Auf Rechtschreibfehler habe ich diesen Post nicht kontrolliert - wer einen Fehler findet darf ihn behalten.
Denn ich bin schon wieder weg,...

Euch allen die diesem Post hier lesen wünsche ich ein ganz besonders schönes Adventswochenende.



Kommentare:

  1. Hallo deine Duschvorleger sind ja toll und das aus Bettwäsche toll ich habe einen Teppich mal gemacht war schön bei dir .lg galina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silvia,
    hab dich am Wochenende beim Spinntreff vermisst.
    Aber ich kenne das Problem mit der Zeit. Trotzdem hast
    du eine Menge gewerkelt. Die Badvorleger würde ich auch sofort adoptieren:D
    Dir einen ganz lieben Adventsgruß
    Gabi Schweizer

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silvia, ich wünsche dir frohe Weihnachtsfeiertage ! Deine Receyclingprodukt ist klasse ich liebe solche Dinge ebenso. Auch deine Weste ist ein schönes Modell. Hier ist ein einfaches Model für ein Capeletl: http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=149&d_id=17&lang=de und hier noch eins mit Lochmuster: http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=146&d_id=19&lang=de herzliche Grüße Anke

    AntwortenLöschen