Montag, 8. April 2013

Ich bin noch da :)

Resteverwertung:
Ich hatte vom Walkstoff noch graue Kette und habe daraus mit Roten Wollgarn (selbst gespronnen) noch ein Stöffchen gewoben. Es ist nicht viel, aber zusammen mit den Resten vom Walkstoff müßte es für zwei bis drei Kissen ausreichen.
Der Janker ist leider noch nicht von der Schneiderin zurück.


Aktuell auf dem Webstuhl ist mein erstes Waffelgewebe aus Baumwolle.
Die Stärke ist ca. Nm 8/2

Je nachdem wie sich der Stoff nach dem Abnehmen und Waschen verändert gibt es eine Decke für den Sommer oder Handtücher. Ich lass' mich überraschen,...

Zur Zeit ist es recht ruhig im Blog - die Sache mit der Zeit,....
Irgendwie verfliegt sie wie im Fluge. Aber schon Einstein hat erkannt, dass Zeit ein relativer Begriff ist.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen endlich mal Früüüüüüüüüüüüüüüühling und Sonne.


Kommentare:

  1. Hallo Silvia,
    das sieht ja mal super aus.
    Bin schon auf das Original gespannt.
    Hoffe, dass du am Sonntag da bist und
    den roten Walkstoff evtl. mitbrinst:)
    Lieber Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Webbilder. Das mit dem Waffel-Gewebe verfolge ich jetzt ganz gespannt. Mir gefällt so ein Gewebe auch und ich finde Handtücher toll daraus, aber eine Decke könnte ich mir auch super vorstellen.
    Auch schon super gespannt bin ich auf den Woll-Janker von der Schneiderin! Der sieht bestimmt super-ober-toll aus!
    Danke für die Frühlingswünsche! Hier blühen endlich die Krokusse - herrliche Farbenpracht!
    LG Tinki

    AntwortenLöschen
  3. Hello Silvia,
    I realized that I haven't read your blog in ages. Somehow I'm getting behind in reading posts. Your weaving looks wonderful. I like the highly textured look that it has. Enjoy yourself!
    Hello from Idaho,
    Judy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silvia, was für tolle kunstvolle Dinge du inzwischen webst, da bin ich ganz beeindruckt ! herzliche Frühlingsgrüße Anke

    AntwortenLöschen