Mittwoch, 26. Dezember 2012

Sonntag, 23. Dezember 2012

Weihnachtswünsche

langsam kehrt Ruhe ein in meinen Alltag und so sitze ich hier vor meinen Kerzen.
Neben mir duftet auf meinem Räucherstövchen der Duft des Sommers aus meinem Garten.

Alantwurzeln, Minze, Orangenschalen und Thymian.




Dieses Lied hat mich durch die Adventszeit begleitet und mir bei aller Hektik und Arbeit immer ein paar besinnliche Minuten geschenkt:



Ich wünsche euch allen schöne Weihnachtsfeiertage
Der kürzeste Tag des Jahres ist vorüber und wir gehen wieder ins Licht

Ich sende euch ganz liebe Grüße durchs www
__________________________________________________________________________

Und hier noch ein Ausblick auf mein nächstes Projekt für 2013:

Es soll ein gewalkter Stoff entstehen: Kette Schafwolle/Alpaka Mischung und im Schuß Schafwolle/Gotlandschafwolle Mischung


Donnerstag, 20. Dezember 2012

Handtücher


Ich habe kleine Tücher mit "Gerstenkörner" gewoben. Sie sollen als kleines Geschirrtuch, Servietten oder Gästehandtücher einsetzbar sein. Dazu habe ich relative dicke Baumwolle verwendet. Leider kann ich keine Stärke angeben. Das Material war ein Geschenk ohne Bezeichnung.
Eingezogen wurde in einer Dichte von 75/10
Als ich die Tücher vom Webstuhl nahm, bin ich zuerst erschrocken und dachte sie wären doch zu locker/grob. Nach der Waschmaschine sind sie genau so erschienen wie ich mir das gewünscht habe:

Weich - locker - griffig

Entstanden sind 5 kleine Tücher ( ca. 40x40 cm) und zwei Säckchen, die noch mit Lavendel gefüllt werden.
















 Die linken Tücher wurden Streifen von Boucle-Garn gewoben. das sieht in "echt" sehr schön aus


Das nächste Projekt soll ein Doppelbreitgewebe werden:

Da Prinzip habe ich verstanden und im Buch von Erika Arndt auch eine Patrone gefunden.

ABER - Hilfe ich bin mir mit der Tretweise nich ganz sicher.

Wenn ich wie im Bild trete entseht ein Gewebe das auf einer Seite offen ist und an einer Seite verbunden.

Ich würde mich freuen, wenn das ein Kenner überprüfen könnte.

DANKE


Es gibt aber noch ein weiteres Hand-Werkliches Projekt im Hause:

Mein altes "Häuschen" hatte eine nicht gerade schöne Treppe.
Die hat wohl minestens ihre 120 Jahre auf dem Buckel.

Eine Neue ist nicht drin und so wurde angeschliffen, grundiert, gepinselt, gewalzt,.... Nein fertig bin ich noch nicht, aber langsam ist Land in Sicht



Donnerstag, 13. Dezember 2012

SUCHE

Nachdem die Wartezeit bei Tom Walther immer länger wird, starte ich hier mal eine Anfrage:
Sollte jemand ein Tom Walther Spinnrad mit Doppeltritt verkaufen -

HALLO -  BITTE BEI MIR MELDEN -

Ich setze den Post nochmal hoch, weil doch bald Weihnachten ist :)

Sonntag, 9. Dezember 2012

Schneeflöcken, weiß Röckchen,...

nein - mir schneit es eindeutig zu viel im Moment.
Der Hund muss raus, Schneeschippen, eisiger Wind im Gesicht,.......
Es macht nicht wirklich Freude.

Zur Freude einfach einen Adventsengel,.....


Fertig geworden ist eine Tasche:
Gehäkelt, direkt aus einem kardierten Vlies.
Wie man am fertigen Objekt nach dem filzen sieht, habe ich zwei verschiedene Qualitäten erwischt:
Ein Teil ist besser verfilzt. Schade, aber ist O.K.



Und aus einem bunten Kammzug ist ein navajo verzwirnter Wollstrang entstanden:

Die Farben waren schwer zu fotografieren, aber einigermaßen stimmen die Farben.
Was daraus werden soll weiß ich noch nicht. Es sind etwa 180 g.
Vermutlich wird ein Cowl, ein Caponcho oder was ähnliches draus.

Achja - weil doch jetzt Winter ist, ist mein Webstuhl in Wohnzimmer gezogen. Ein Vitrinenschrank kam nach draussen (jetzt wurde er wenigsten mal wieder abgestaubt), das Sofa etwas zur Seite gerückt (kennt ihr den Spruch "wie bei Hempels untern Sofa" - ich grinse an der Stelle nur).

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche