Dienstag, 3. April 2012

Zufrieden

bin ich mit den Färbereien:



Naja - obiges sollte eigentlich anders aussehen - aber ich hatte in der Farbe die Säure vergessen und mich gewundert warum ich beim Auswaschen bunte Hände hatte. Also musste ich zum fixieren nochmal drüberfärben. Aber alles in Allem sieht es in Natura recht gut aus.

 Das Gelbgrün hätte etwas grünlicher sein können



Das waren Farbreste die ich munter auf 50 g Wolle verteilt habe - soll mal mit einfarbigem Garn verzwirnt werden und vermutlich entstehen daraus Socken. Was will man mit 100 g Wolle auch sonst anfangen.



Es ist längere Zeit her aber heute habe ich mal wieder,.................




Ja - ich backe in einem Brotbackofen (es ist ein kleiner von Häussler)


Kommentare:

  1. Also an den Färbungen gibt es doch nix auszusetzen.
    Sah jetzt nicht du hast auch ein Holzbackhaus, sieht ja fast so aus. Habe gestern Brotgebacken, obwohl draußen noch so kalt.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Fresh bread?? Mmmmm, could you send me some ;-) That wool will make great, colorful socks!
    Enjoy your day,
    Judy

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Färbungen hast du gemacht. Das gefällt mir.
    Irre ich mich, wenn ich auf Stockbrot tippe? Oder hast du etwa einen Holzbackofen ... Da würde ich nämlich jetzt ganz neidisch gucken.

    LG von Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen lieben Kommentar bei mir. Du machst ja auch tolle Sachen. Ich wünsche dir frohe Ostern.
    LG Katrin

    AntwortenLöschen