Mittwoch, 22. Juni 2011

Spannend

ich stricke unermüdlich an meinen "Leaves". Der Schal wächst und gedeiht. Da stecken so viele Stunden drin, zeitlich hätte das mehrere gewobene Schals gegeben. Ungespannt ist er mittlerweile 140 cm lang - geschätzt.
Das Stricken des feinen Musters macht viel Freude, habe ich das doch schon so lange nicht mehr gemacht.

Aber nun zu meiner "Spannenden" Frage:

Wie spannt man so einen langen Schal, damit das Muster wie im Original richtig schön wird?

Es gibt in den Blogs und bei Ravelry so viele schöne Tücher, die müssen doch auch irgendwie gespannt werden.

Ich freue mich über alle Tips und Tricks.

Mittwoch, 8. Juni 2011

Spring Leaves

Mühsam, langsam, stetig,

so könnte man das Werk bezeichnen. Die Wolle ist sehr dünn geworden und der Schal wächst wirklich langsam, obwohl ich kontinuierlich daran arbeite:



Das Muster habe ich hier gefunden:

Das Muster sieht sehr schön aus, aber es "schnurgelt" noch zusammen. Ich hoffe das wird besser wenn der Schal am Ende gespannt wird.

Warten wir's ab. Ich hoffe er wird so schön wie das Orginal.

Mein Teppich ist fortgeschritten, aber noch nicht ganz fertig. Die Zeit fliegt nur so dahin.
Am Sonntag war das Wetter so schön und ich habe es genossen in aller Ruhe im Garten zu sitzen und zu stricken.



Ein wenig den Garten mit dem Fotoapparat durchstreift,...

Ich habe ein Insekt entdeckt - Kennt jemand den Namen???