Dienstag, 20. September 2011

Aktuelle Arbeiten

Aus dick versponnener Wolle wird eine Weste werden. Nach verschiedenen Musterproben habe ich mich für's halbpatent Muster entschieden.

Aus meinem ersten gefärbten "Verlaufs-Kammzug" ist dieses Garn entstanden. Ganz dünn versponnen und Navajo verzwirnt. Leider habe ich etwas fest verzwirnt - naja Übung macht den Meister:


Ich hätte die Farbpartien größer einteilen sollen. Oder auf's Teilen des Stranges verzichten sollen (vor dem Spinnen). Aber ich dachte so wird der Farbverlauf recht gleichmäßig.
Mal sehen wie es verstrickt aussieht. Leider sind es nur etwa 80 g (war als Versuch gedacht). Für einen nicht zu großen Cowl müßte es reichen. Die Farbtöne sind genau meine - etwas roter und intesiver als auf dem Bild.





Kommentare:

  1. für das erste ist doch gelungen und mit der Zeit wierd es immer besser ... also weiter machen, der Stein ist ja toll...
    ein schöner Spruch!!!
    Ich wünsche dir noch viel Spass beim weiter stricken!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Witzig, ich stricke gerade einen Pullover im Halbpatent. Ich mag dieses Muster immer wieder, gerade für handgesponnene Garne.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Also ich überlege auch gerade für mein nächstes Strickprojekt eine Weste , Halbpatent werde ich jetzt mal in meine Strickmuster aufnehmen. Sieht gut aus, danke für die Anregung. herzliche Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  4. Toller Spruch auf dem Stein!!!!! So wirklich und war!
    Die Wolle in Rot/rosa sieht Klasse aus. Es ist schade, daß durch das Foto meist die "echte" Farbe nicht zur Geltung kommt. Naja - so haben wir wenigstens einen Eindruck davon.
    Solche Patentmuster finde ich klasse, sie sind dick und kuschelig, weil man sie immer ein wenig dehnen kann. Bin gespannt auf die fertige Weste!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  5. A hand knit vest sounds wonderful! Would you mind translating the words on the stone? I like the colors of your yarn-that would make a lovely vest as well!
    Have a great week,
    Judy

    AntwortenLöschen
  6. Also mir gefällt Dein gefärbtes garn sehr, bin auch gespannt, wie es weiter geht ;)
    Liebe grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  7. Dein gefärbtes Garn finde ich toll. Ich mag es gern mit etwas Drall.
    Lg Sabine aus Bad Driburg

    AntwortenLöschen