Sonntag, 29. Mai 2011

Geordnet,..

.. sind die Fäden nun:


Es wir ein ganz einfacher Fleckerl-Teppich in Orange und Terracotta.


Meine rote Wolle ist gewickelt und "vermessen"




 
 
 
 
 
 
 
Und wo ich gerade am wickeln war: Ich hatte noch je 100 g Sockenwolle vom letzten Jahr - mit Naturfarben gefärbt:

Schilfblüten - Grün

und

Zwiebelschalen - Gelb

Ich finde das Grün absolut fantastisch. Vielleicht kann ich meine Jungs dieses Jahr wieder motivieren welches für mich zu sammeln.

Vermutlich werden aus dieser Wolle Sommersocken, Sneakers,... Vielleicht auch noch Handlinge,... Ich muß mich ja  jetzt nicht gleich entscheiden.


Auch diese Sockenwolle habe ich letztes Jahr gefärbt. Ich mag das Grau (mit Rotwein gefärbt) mit Rot (Ashford Farben). Auch die Farbverteilung gefällt mir - besonders weil dieses Mal beide Socken gleich aussehen.
 
 
 
 
 
 
Kreativ - Handwerklich ist das alles was ich im Moment zeigen kann, aber heute morgen fand ich in meinem Garten - an den Schnittlauchblüten - etwa 15 Schmetterlinge auf einmal. Die saßen in der Sonne. Und ich war mal wieder froh, dass es Digitalkameras gibt. Es sind etwa 50 Schmetterlingsbilder entstanden.
 

Kommentare:

  1. Die Grüntöne sind spitzenmäßig! Wow :)
    Ich entdecke gerade einen eue Liebe zu grünen Farben, war mir bisher nie ins Auge gesprungen. Aber alles braucht halt seine Zeit wahrscheinlich. Liebe Grüße! maria

    AntwortenLöschen
  2. Aus was ist den der Schuss für dein Teppich? Trickotbänder? - Sieht echt schön aus!
    Ich habe immer etwas Angst vor einer bunten Kette. Aber wenn ich dein Foto sehe, frage ich mich warum! *grins

    AntwortenLöschen
  3. Thank you for the info. It sounds pretty user friendly. I guess I’ll pick one up for fun. thank u




    Seide Teppiche

    AntwortenLöschen
  4. Wonderful blog & good post.Its really helpful for me, awaiting for more new post. Keep Blogging!



    Seiden Teppiche

    AntwortenLöschen