Mittwoch, 13. Oktober 2010

Wieder rot

Der letzte Schal dieser Serie wird wieder rot.

Ich habe zwei helle rot/orange Töne zusammen genommen. Das orangefarbene Garn hatte ich geschenkt bekommen, aber es ist zu dünn und das Muster war schlecht sichtbar. Deshalb habe ich mich für zwei Fäden mit unterschiedlichen Rot Tönen entschieden.

Wie immer ist es schwierig Rot richtig zu fotografieren - aber der Gesamteindruck stimmt.

In Gedanken bin ich schon wieder bei einem neuen Projekt. Es sollte eine Decke werden in Blau,.....
Gesponnener Schuß
Kette müßte ich noch kaufen
Ein Muster das leicht karriert aussieht
Vielleicht kommt noch eine Umentscheidung???????



Die langen Kettflottierungen haben mir keine Ruhe gelassen - danke Helga
Ich habe das Muster überarbeitet, aber um einen schönen Karo-Effekt zu erhalten muß ich mit zwei Farben in Kette und Schuß arbeiten. Da ich handgesponnene Wolle (eigene Wolle) nehmen möchte bin ich farblich etwas eingeschränkt. Welche Farbe paßt wohl zu meinem Blau? Ich brauche ja auch Kette in ähnlichen Farben?
Während ich den letzten Schal abwebe kann ich mir darüber noch den Kopf zerbrechen.

Da ich nicht so der "Bunt-Mensch" bin, bin ich mit vielfarben Mustern immer etwas gehemmt,...
Vermutlich werde ich bei Blau-Tönen bleiben.

Kommentare:

  1. Huhu, der Schal wird bestimmt ganz wunderbar. Er ist ja jetzt schon so richtig schön.

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  2. Es muss ein wunderschönes Gefühl sein, sich in einen selbst gewebten Schal hüllen zu dürfen!
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
  3. Dein Schal wird bestimmt der Hingucker in der kommenden kühlen Jahreszeit.

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Das Rot in deinem dritten Schal wirkt wunderbar, so schön warm!
    Was die Bindung für deinen Decke betrifft: da hätte ich etwas Sorgen, wegen der doch recht langen Kett-Flottierungen. Ich glaube, ich würde da erst mal ein kleines Muster machen und das waschen und leicht walken und dann erst entscheiden.

    AntwortenLöschen
  5. Danke Helga für den Tip. Ich denke du hast recht, zumal ich die Decke gerne mit auf den Markt nehmen möchte. Die Alternative ist ein einfacher Broken Twill.
    Gruß Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Zu Deiner Patrone: Du hast Tritt 5 gar nicht in die Trittfolge eingebaut. Dieser würde zur Abbindung der Flottierungen führen, da nur Schaft 2 und 3 gehoben würden. Allerdings bilden nur die Flottierungen den Karo-Effekt. Wenn Du die noch abbindest, hast Du wahrscheinlich eine gleichmäßige Fläche. Ich kann mir grad gar nicht vorstellen, wie man auf 4 Schäften 2 Partien weben kann, außer im Gerstenkorn...
    Für die Kette würde ich eine im Farbkreis benachbarte Farbe nehmen (türkis oder bläuliches grün bzw. violett). Das gibt eine schöne Farbharmonie. Gegenüberliegende Farben sind eher schwierig (gelb, orange).

    AntwortenLöschen
  7. I love the color combination on your scarf! Very nice!!

    Take care, Judy

    AntwortenLöschen