Freitag, 10. September 2010

Zwischenbericht

Rot in Rot zu weben ist unglaublich anstrengend. Hätte ich nicht gedacht.
Wenigstens habe ich zwei unterschiedliche Schützen: Musterschuß und Tabby (Leinenbindungszwischenschuß), sonst würde auch hier Verwechslungsgefahr bestehen.
Nun habe ich zwei Stunden gewoben, gerade mal 50 cm geschafft und brauche eine Pause.

Aber, das Ergebnis wird schön. 
Ich werde in den nächsten Tagen versuchen die Rottöne in einem Bild zu "bannen". 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen