Donnerstag, 16. September 2010

Aus den Fehlern lernen



Hier sieht man den Fehler - ärgerlicherweise sieht man ihn nur auf der Rückseite, so habe ich die Fehler erst spät bemerkt. Ich passe nun auf und kontrolliere den Leinenbindungszwischenschuss genau in der Hoffnung, dass es nicht mehr passiert.
Mühseelige Arbeit die Fehler hinterher auszubessern

Ich webe den Schal nun mit der Einstellung fertig. Beim Folgenden werde ich Tritt Nr. 2 neu anschnüren. Es ist immer Tritt 2 bei dem die Kette hakt - habe ich nun festgestellt

Kommentare:

  1. Sorry! It's so annoying to find a mistake after the fact, that's for sure. Your scarf is a lovely pattern, by the way.

    AntwortenLöschen
  2. Es ist aber trotzdem ein schöner Schal, ein schönes Muster.
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  3. mir gefällt dein Schal und z.B. daran sieht man eben auch es Handarbeit ist :-)
    das Backhaus finde ich auch klasse !
    liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Soooo ein schöner Schal - ist klar, das man sich da ärgert, aber glaube mir - es sieht trotzdem prachtvoll aus! ( Ich glaube das Muster meines Tragetuches sah auch ähnlich aus - aber es knall-gelb... )
    Was für einen Webstuhl hast Du bei Dir stehen? Ich habe mir mal ein paar angeschaut und bin schier platt, was es da so alles gibt!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den Schal dennoch wunderbar! Das Muster ist toll.
    Unterschüsse sind echt was tückisches. Man erkennt sie meist erst so spät....

    AntwortenLöschen